AWV-Informationen

Heft 1 Januar/Februar 2022
Dr. Steffen Muhle, Marcus Kirchner (Bundesverwaltungsamt): „Ein großer Schatz, den es zu heben gilt“. Bundesverwaltungsamt bietet Expertise im Projetkmanagement ||| Birte Zeltmann (RKW Kompetenzzentrum): Transparent, bürgerfreundlich und digital. Als „Digiscouts“ digitalisieren Azubis ihre Verbandsgemeinde und machen sie zukunftsfähig
mehr
Heft 2 März/April 2022
Norbert Weißenfels (Stadt Norderstedt): Innovative Techniken und agile Arbeitsformen. Von der zielgruppengerichteten Strategie bis zum Einsatz in der Stadtverwaltung ||| Jan Dennis Gumz (Fraunhofer FOKUS): Wie sich Trends frühzeitig erkennen lassen. Das Kompetenzzentrum Öffentliche IT forscht über die Zukunft der Informationstechnologie
mehr
Heft 3 Mai/Juni 2022
Linda Wichman, Mareike Winkler (Bundesministerium für Arbeit und  Soziales): Den Einsatz Künstlicher Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung partizipativ gestalten: Ein Praxisbeispielt ||| Isabelle Sigl (Bayerisches Staatsministerium für Digitales): Die Unternehmensplattform Deutschland. Ein zentrales Zugangstor für die Wirtschaft entsteht aus föderalen
mehr
Heft 4 Juli/August 2022
Heike Hentschel (Freie und Hansestadt Hamburg), und Philipp Wittenberg (Bundesministerium des Innern und für Heimat): Registermodernisierung: Wo stehen wir auf dem Weg zu Once-Only? ||| Dr. Stephanie Strobel (Planerio GmbH): KI ist mehr als nur Machine Learning. Anwendungsbereiche von Operations Research in Unternehmen
mehr