AWV-Informationen

Unsere Zeitschrift "AWV Informationen" liefert aktuelles Wissen zur Unternehmens- und Verwaltungspraxis und informiert über Veranstaltungen, Veröffentlichungen und geplante Projekte der AWV. Die Zeitschrift erscheint alle zwei Monate und richtet sich an unsere Mitglieder, unsere ehrenamtlichen Expertinnen und Experten aus den Arbeitskreisen sowie an alle Interessierten an Themen aus Wirtschaft und Verwaltung.

Die "AWV-Informationen" können Sie hier bestellen.

Heft 3 Mai/Juni 2019

Prof. Dr. J. Stember: Auswirkungen, Hemmnisse und Erfolgsfaktoren von E-Government || Dr. C. Djeffal: KI in der öffentlichen Verwaltung || J. Szelag: „Organisatorische Aspekte des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz" || AWV-Interview mit Y. Babar: Künstliche Intelligenz - Von der Idee zur Praxis || I. Moszynski/ I. Behre: FeRD - Neue Einteilung in Competence Center ||
mehr

Heft 2 März/April 2019

AWV-Interview mit Dr. Gisela Meister-Scheufelen: Bessere Rechtsetzung auf Landesebene || Ivo Moszynski/ I. Behre: Praxisnah, EU-konform und mit grenzüberschreitender Ausrichtung: ZUGFeRD 2.0 veröffentlicht || Ilona Benz: Kommunale Digitallotsen - Ein Erfolgsmodell aus Baden-Württemberg || T. Wiedemann: Brennpunkt Betriebsprüfung: Anforderungen an die digitale Buchführung
mehr

Heft 1 Januar/Februar 2019

C. Akkaya/H. Krcmar: E-Government in Deutschland: Es ist noch viel Potential vorhanden || H. Seidenschwarz: Status quo des E-Government bei Kommunen: Aktuelle Studie beleuchtet Payment- und Rechnungsprozesse || AWV-Interview mit J. Bienert: Künstliche Intelligenz - eine Investition in die Zukunft || A. Mendel: Darmstadt - auf dem Weg zur digitalen Vorzeigestadt || W. Thumbs:
mehr