Einladung und Programm

Künstliche Intelligenz (KI) ist längst Teil unseres privaten und gesell­schaft­li­chen All­tags – oft un­hin­ter­fragt. Auch im Arbeits­leben hat fast jeder Be­rüh­rungs­punkte mit KI. Hier wiederum werden viele Fragen gestellt. Die Anfor­de­rungen an den Einsatz von KI sind hoch und die Umsetzung mit­unter komplex. Drängend ist gleich­wohl nicht mehr die Frage ob, sondern wie KI einge­setzt wird.

Was ist derzeit State of the Art? Wie gelingt der erfolgreiche Einsatz auch uns? Welche konkreten Chancen, welche Heraus­forderungen gehen für uns damit einher?

Wenn Sie diese Fragen be­schäf­tigen, Sie an Lösungs­ansätzen, Erfolgs­beispielen sowie am Erfah­rungs­aus­tausch interessiert sind, ist das KI-WebEvent der AWV für Sie ein Muss!

Wir laden Sie herzlich ein, an der AWV-Fachveranstaltung teilzunehmen:

WebEvent „Facing AI – Künstlicher Intelligenz ein Gesicht geben“
Mittwoch, 22.09.2021, von 9:30 Uhr bis 13:15 Uhr

Im Anschluss an den fachlichen Auftakt von Professor Dr. Jörn von Lucke (Zeppelin Universität, Friedrichshafen) können Sie zwischen drei parallel statt­fin­den­den Breakout-Sessions wählen:

  • Breakout-Session I: Get AI to your organisation! Wie kann der Einsatz von KI gelingen?
  • Breakout-Session II:  All we need is data! Wie können Daten für KI genutzt werden?
  • Breakout-Session III: Don't kill my AI-vibe! Wie kann KI rechtskonform gestaltet werden?

In den Breakout-Sessions werden von Experten Impulse zum jeweiligen Thema ein­ge­bracht. Sie haben die Möglich­keit, sich zu infor­mieren, von anderen zu lernen und darüber hinaus an den Sessions aktiv mit­zu­wirken, indem Sie Fragen stellen, mit­disku­tieren und sich vernetzen.

Direkt zur Anmeldung geht es hier entlang.

Programmübersicht

9:30–10:00 Uhr    Welcome & get your coffee!
10:00–10:15 Uhr Eröffnung

Begrüßung: Werner Schmidt, AWV-Präsident
Grußwort: Dieter Rehfeld (regio iT)

Moderation: Björn Radtke (CTcon)

10:15–10:40 Uhr

Keynote: "Künstliche Intelligenz und der öffentliche Sektor"

Prof. Dr. Jörn von Lucke (Zeppelin Universität)

Prof. Dr. Jörn von Lucke studierte Wirtschaftsinformatik in Mannheim. Nach Promotion und Habilitation folgten Stationen beim Bundesverwaltungsamt und in der Bundesstelle für Informationstechnik in Köln, bevor er 2007 an das Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme in Berlin wechselte. 2009 übernahm er den Lehrstuhl für Verwaltungs‐ und Wirtschaftsinformatik an der Zeppelin‐Universität in Friedrichshafen und ist seit 2014 Direktor im The Open Government Institute.

10:40-10:50 Uhr

Vorstellung der Breakout-Sessions

Yasmeen Babar (regio iT)
Julia Szelag (AWV)

10:50–11:00 Uhr

Get ready & get your coffee!
Umzug in eine der drei parallel laufenden Breakout-Sessions

11:00–11:50 Uhr

Breakout-Session I: Get AI to your organisation! Wie kann der Einsatz von KI gelingen?

Moderation:

  • Jorma Klauss
    (Gemeinde Roetgen)
  • Thomas Klauß
    (XpointO Public Sector Digital)

Impulsgeber:

  • Christoph Verenkotte
    (Bundesverwaltungsamt)
  • Prof. Dr. Andreas Engel
    (Stadt Köln)
  • Dr. Mike Weber
    (Fraunhofer FOKUS)

→ mehr

11:00–11:50 Uhr

Breakout-Session II: All we need is data! Wie können Daten für KI genutzt werden?

Moderation:

  • Florian Breger
    (IBM Deutschland)
  • Prof. Dr. Roland Linder
    (TK Hamburg)

Impulsgeber:

  • Marco Brunzel
    (Metropolregion Rhein-Neckar GmbH)
  • Tobias Krafft
    (Trusted AI GmbH)
  • Dr. Martin Memmel
    (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz)
  • Sebastian Steinbuß
    (International Data Spaces Association)

→ mehr

11:00–11:50 Uhr

Breakout-Session III: Don't kill my AI-vibe! Wie kann KI rechtskonform gestaltet werden?

Moderation:

  • Prof. Dr. Ulrich Gartzke
    (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt)
  • Dr. Christian Schulz
    (Bundesverwaltungsamt)

Impulsgeber:

  • Dr. Ariane Berger
    (Deutscher Landkreistag)
  • Prof. Dr. Christian Djeffal
    (TU München)
  • Dr. David Roth-Isigkeit
    (SOCAI – Zentrum für Soziale Implikationen künstlicher Intelligenz)

→ mehr

11:50–12:00 Uhr

Get your points & get your coffee!
Umzug ins Plenum

12:00–12:15 Uhr Vorstellung der Statements aus den Breakout-Sessions
12:15–12:45 Uhr Abschlussdiskussion im Plenum
12:45–13:15 Uhr Bye & Hi – Join us!
Gelegenheit zum Networking

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich hier an.

nach oben