Veranstaltungsarchiv

AK 2.18 „Vereinheitlichung der Bescheinigungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung“, Amberg

Schwerpunkt des seit 1987 bestehenden Arbeitskreises 2.18 („Vereinheitlichung der Bescheinigungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung“) ist die Vorgabe von in der Praxis akzeptierten Bescheinigungsmustern für die maschinelle Erstellung von Verdienstbescheinigungen in Entgeltsabrechnungsprogrammen.
mehr

AK 2.4 „Softwarehersteller Arbeitgeber und Krankenkassen“, Hamburg

Der Arbeitskreis gewährleistet einen praxisbezogenen Erfahrungsaustausch von Softwareherstellern der Arbeitgeber und Krankenkassen zum Melde- und Beitragsrecht.
mehr

AK 1.1 „Innovative Finanzkontrolle“, Eschborn

Der Fokus des Arbeitskreises ist sowohl auf die Bereiche „Recht und Regulierungsstruktur“ als auch auf den konkreten „Verwaltungsvollzug“ gerichtet.
mehr

AK 2.18 „Vereinheitlichung der Bescheinigungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung“, Frankfurt am Main

Schwerpunkt des seit 1987 bestehenden Arbeitskreises 2.18 („Vereinheitlichung der Bescheinigungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung“) ist die Vorgabe von in der Praxis akzeptierten Bescheinigungsmustern für die maschinelle Erstellung von Verdienstbescheinigungen in Entgeltsabrechnungsprogrammen.
mehr

AK 3.4 „Auslegung der GoB beim Einsatz neuer Organisationstechnologien“, Eschborn

Im Mittelpunkt der Tätigkeit des Arbeitskreises steht das Ziel, Unternehmen, Behörden und sonstige Organisationen beim Einsatz neuer Organisationstechnologien in der Weise zu unterstützen, dass neue Technologieformen hinsichtlich ihrer Vereinbarkeit mit den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) untersucht und bewertet werden.
mehr

AK 2.18 „Vereinheitlichung der Bescheinigungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung“, Hennigsdorf

Schwerpunkt des seit 1987 bestehenden Arbeitskreises 2.18 („Vereinheitlichung der Bescheinigungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung“) ist die Vorgabe von in der Praxis akzeptierten Bescheinigungsmustern für die maschinelle Erstellung von Verdienstbescheinigungen in Entgeltsabrechnungsprogrammen.
mehr

AK 4.3 „Weiterentwicklung des Datenschutzrechts", Eschborn

Der AWV-Arbeitskreis " Weiterentwicklung des Datenschutzrechts" beschäftigt sich seit Beginn der entsprechenden Gesetzgebung mit der rechtlichen Umsetzung des Datenschutzes in Deutschland.
mehr

AK 2.1 „Vereinheitlichung von Datenübermittlungssystemen“, Eschborn

Der Arbeitskreis setzt sich mit der Harmonisierung der vielfältigen Projekte und Verfahren zum Datenaustausch auseinander und entwickelt den Transportstandard eXTra.
mehr

AK 2.3 „Prozesskette Lohnsteuer - Strategie“, Berlin

Der Arbeitskreis „Prozesskette Lohnsteuer“ beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Meldedaten, FA-Daten und Lohn-und Gehaltsdaten, wobei die ELStAM nach wie vor das Hauptthema sind.
mehr

AK 1.1 „Innovative Finanzkontrolle“, Eschborn

Der Fokus des Arbeitskreises ist sowohl auf die Bereiche „Recht und Regulierungsstruktur“ als auch auf den konkreten „Verwaltungsvollzug“ gerichtet.
mehr

AK 2.5 „Digitale Transformation im Personalwesen", Hamburg

Im Arbeitskreis 2.5 „Digitale Transformation im Personalwesen" werden standardisierte und übergreifende digitale Lösungen erarbeitet.
mehr

AK 3.4 „Auslegung der GoB beim Einsatz neuer Organisationstechnologien“, Frankfurt

Im Mittelpunkt der Tätigkeit des Arbeitskreises steht das Ziel, Unternehmen, Behörden und sonstige Organisationen beim Einsatz neuer Organisationstechnologien in der Weise zu unterstützen, dass neue Technologieformen hinsichtlich ihrer Vereinbarkeit mit den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) untersucht und bewertet werden.
mehr

AK 3.4 „Auslegung der GoB beim Einsatz neuer Organisationstechnologien“, Eschborn

Im Mittelpunkt der Tätigkeit des Arbeitskreises steht das Ziel, Unternehmen, Behörden und sonstige Organisationen beim Einsatz neuer Organisationstechnologien in der Weise zu unterstützen, dass neue Technologieformen hinsichtlich ihrer Vereinbarkeit mit den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) untersucht und bewertet werden.
mehr

Kongress Digitaler Staat 2018 mit Fachausstellung - Treffen Sie uns am AWV-Stand vor Ort!

Am 20. und 21. März 2018 wird der Fachkongress "Digitaler Staat" stattfinden. Die AWV ist als Konferenzpartner im KOSMOS Berlin vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
mehr

AK 3.2  „Mehrwertsteuer“, Düsseldorf

Der Arbeitskreis „Mehrwertsteuer“ hat zum Ziel, sich auf dem Gebiet der Mehrwertsteuer für ein ausgewogenes und für Unternehmen und Verwaltung verständliches und einfach zu handhabendes Steuersystem einzusetzen.
mehr

4. FeRD-Konferenz am 11. Januar 2018 in Berlin

Im Zentrum der 4. FeRD-Konferenz am 11. Januar 2018 stehen aktuelle Fragen zur E-Rechnung und insbesondere zum ZUGFeRD-Format. Jetzt kostenlos anmelden.
mehr

Workshop der AWV-Projektgruppe "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asylsuchenden"

Die Projektgruppe ist eine offene Plattform des Austausches. Fachlich Interessierte sind herzlich willkommen! Die Veranstaltung findet am 21. November 2017 im BMWi, Berlin, statt.
mehr

5. Zukunftskongress Staat & Verwaltung: "Deutschland vor der Wahl: Digitaler Aufbruch oder analoger Stillstand?"

Das Motto zum diesjährigen Zukunftskongress Staat & Verwaltung lautet "Deutschland vor der Wahl: Digitaler Aufbruch oder analoger Stillstand?". Der Kongress wird am 20./21. Juni 2017 wieder im bcc Berlin Congress Center stattfinden.
mehr

Arbeitskreissitzung der Projektgruppe 1.6.2 "Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen und Asylbewerbern"

Die AWV lädt zur Arbeitskreissitzung der Projektgruppe "Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen und Asylbewerbern" am 28.06.2017 ein.
mehr

Forum "E-Rechnung in der Sozialwirtschaft – Potentiale und Barrieren"

Am 8. Juni 2017 lädt der Fachverband Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung e.V., kurz FINSOZ, in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. zum Forum "E-Rechnung in der Sozialwirtschaft – Potentiale und Barrieren" nach Kassel ein.
mehr