Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie alle unsere aktuellen Termine. Die AWV - Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. lädt regelmäßig zu Arbeitskreistreffen ein. Darüber hinaus nehmen wir an Messen im gesamten Bundesgebiet teil.

AK 1.4 „Organisatorische Aspekte des Einsatzes von Automatisierung und künstlicher Intelligenz“, Eschborn

Der neue AK 1.4 "Organisatorische Aspekte des Einsatzes von Automatisierung und künstlicher Intelligenz“ wird sich mit Vertretern aus Verwaltung, Wirtschaft und Drittem Sektor mit dem Einsatz von KI und Automatisierung aus organisatorischer Perspektive auseinandersetzen.
mehr

AK 6.2  „Dokumentation und Archivierung von Webpräsenzen“, München

Der Arbeitskreis arbeitet an Antworten auf die vielfältigen Fragen zur Archivierung von Webpräsenzen. Es werden Hilfestellungen zur Einführung einer Webarchivierung erarbeitet. Außerdem werden Unterstützungsangebote für die Optimierung der Webarchivierungg emacht, Probleme diskutiert und die verschiedenen Lösungen verglichen.
mehr

SAVE THE DATE - AK 2.5 „Digitale Transformation im Personalwesen", Berlin

Im Arbeitskreis 2.5 „Digitale Transformation im Personalwesen" werden standardisierte und übergreifende digitale Lösungen erarbeitet.
mehr

SAVE THE DATE - AK 1.6 „Bürokratieentlastung und Digitalisierung des Dritten Sektors und des bürgerschaftlichen Engagements“, Berlin

Der Arbeitskreis 1.6 erarbeitet konkrete Vorschläge zur Entlastung des Dritten Sektors und des bürgerschaftlichen Engagements von Bürokratiebelastungen.
mehr

SAVE THE DATE - PG 1.6.2 „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asylsuchenden“, Berlin

In der AWV-Projektgruppe 1.6.2 „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asylsuchenden“ kommen Interessierte aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Drittem Sektor und Ehrenamt zusammen, stellen ihre Studien, Projekte oder Aktivitäten vor und diskutieren diese mit den Teilnehmenden.
mehr

SAVE THE DATE - AK 1.3 „Digitalisierung und Bürokratieentlastung der öffentlichen Verwaltung“, Berlin

Die Methodik des Bürokratieabbaus, der Umgang mit Bürokratiekosten im nationalen und europäischen Mehrebenenkontext sowie Fragen der „besseren Rechtsetzung“ stehen im Fokus des Arbeitskreises.
mehr