Sitzung des AK 3.5 „Verrechnungspreise”

Austausch zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Verrechnungspreise und zur Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle

Der Arbeitskreis „Verrechnungspreise“ tagte am 17.10.2019 unter der Leitung des Vorsitzenden Werner Thumbs, Profunda Verwaltungs-GmbH, in den Räumen der Geschäftsstelle der AWV e.V. in Eschborn. Im Fokus der Arbeit der Experten aus Wirtschaft, Beratung, Finanzverwaltung und Verbänden standen aktuelle Entwicklungen zu Verrechnungspreisen wie beispielsweise die neue Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs zur Sperrwirkung von Art. 9 OECD Musterabkommen.

Die aktuellen politischen Entwicklungen stellten die Sitzungsteilnehmer der Sitzung vor besondere Herausforderungen: Die OECD hatte unmittelbar vor der Sitzung ein Konsultationspapier zur Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle veröffentlicht, das äußerst weitreichende Auswirkungen auf die internationale Unternehmensbesteuerung haben wird. Die kritische Auseinandersetzung mit dem komplexen Konzept zur Etablierung neuer Besteuerungsrechte forderte deutlich mehr Raum, als ursprünglich geplant. Im Ergebnis ist es gelungen, die engagierten Diskussionsbeiträge so zu strukturieren, dass Hinweise und Positionen des Arbeitskreises herausgearbeitet wurden, die allen Teilnehmern eine grundlegende Einschätzung der Vorschläge erlauben. Außerdem waren die Ergebnisse hervorragende Grundlagen für die Stellungnahmen von Verbänden und für die weitere internationale Diskussion.


Über den Arbeitskreis „Verrechnungspreise“

Der Arbeitskreis „Verrechnungspreise" fördert den aktiven Austausch zwischen Unternehmen, beratenden Berufen und Verwaltung im Bereich der konzerninternen steuerlichen Verrechnungspreise und begleitet die aktuellen Entwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene unter besonderer Berücksichtigung ihrer Umsetzung in die Praxis.

Die zuständige Fachreferentin für den Arbeitskreis 3.5 „Verrechnungspreise" ist Silke Schröder (schroeder@awv-net.de).

Text: Silke Schröder, AWV-Fachreferentin
Veröffentlicht am 01.11.2019/ Bilder: Fotolia, Victoria; AWV e.V.