Modernisierung des Zuwendungsrechts: Aktueller Stand in Nordrhein-Westfalen

AdobeStock_Momius

Rainer Bode, ehemaliger Geschäftsführer der LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V., und Gerhard Vogt, Leiter der früheren AWV-Projektgruppe „Zuwendungspraxis″, haben einen Beitrag zum Stand der Modernisierung des Zuwendungsrechts in Nordrhein-Westfalen (NRW) erstellt, der kürzlich im Newsletter des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement erschienen ist. Im Zentrum des Beitrages stehen die in der AWV-Projektgruppe entwickelten Vorschläge und der Versuch, diese konkret in NRW in die Wege zu leiten. Die Autoren skizzieren den aktuellen Reformstand, ihre Erfahrungen sowie die stattgefundenen Gespräche mit Politik und Verwaltung des Landes NRW.

Zu dem Beitrag von Rainer Bode und Gerhard Vogt gelangen Sie hier (HTML).

Foto: AdobeStock, Momius
Veröffentlicht am 07.10.2019