Fachkongress „Digitaler Staat 2019“ mit Fachausstellung – Treffen Sie uns am AWV-Stand vor Ort!

Am 2. und 3. April 2019 wird der Fachkongress „Digitaler Staat“ des Behörden Spiegel in Berlin stattfinden. Der Kongress rund um die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung zog im Vorjahr rund 1.400 Teilnehmer in die Hauptstadt. Der Kongress findet erneut im ehemaligen Premierenkino Kosmos an der Karl-Marx-Allee im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg statt.

In diesem Jahr wird es drei hauptthematische Säulen geben: Digitale Staatskunst, Digitale Daseinsvorsorge, Digitale Wirtschaft. Zusätzlich sollen innovative Programmpunkte den Kongress lebhaft gestalten. So sind u.a. ein kommunales „Stadtlabor“, ein „Meet & Match“ zwischen Start-ups und Vertretern aus der öffentlichen Verwaltung sowie ein Projekt-Pitch des IT-Planungsrates mit einer anschließenden „Meet the speakers“-Area geplant. Natürlich sollen hierbei nicht die klassischen Podiumsdiskussionen und Vorträge in den Hintergrund geraten.

Die AWV beteiligt sich mit einem Stand an der Fachausstellung: Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch am Stand 27.  

Weitere Informationen zum Kongress „Digitaler Staat” sowie das aktuelle Programm finden Sie hier.

Foto: Behörden Spiegel