Bürokratieentlastung des Dritten Sektors und des bürgerschaftlichen Engagements

Arbeitskreis 1.6 

Fachaussschussvorsitzender
Giso Schütz, Vizepräsident des Bundesverwaltungsamtes a. D., Niederkassel-Mondorf                                       

Arbeitskreisleiter
Dr. Jörg Alvermann, Anwaltskanzlei Streck, Mack, Schwedhelm, Köln

AWV-Fachreferentin
Dr. Petra Pfisterer

Der AWV-Arbeitskreises 1.6 ist auf Bürokratiebelastungen gerichtet, welche sich für den Dritten Sektor und das bürgerschaftliche Engagement ergeben.

Teilnehmer des Arbeitskreises sind Aktive des Ehrenamtes und Aktive aus dem Bereich des Dritten Sektors mit Interesse am Austausch und Ideen zum Abbau von Bürokratiebelastungen in ihrem Bereich, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kommunen und Verwaltungen des Bundes und der Länder.

Der Arbeits­kreis dient einerseits dem gegenseitigen Austausch und der Information, andererseits sollen konkrete Vorschläge und Anregungen zur Entlastung des Dritten Sektors und des bürgerschaftlichen Engagements von Bürokratiebelastungen und -kosten in Zusammenarbeit mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeitet werden. Der Austausch innerhalb des Arbeitskreises wird durch die Vorstellung von Projekten seitens der Teilnehmer bzw. auch externer Referenten unterstützt.

Drei Themenschwerpunkte sind für den Arbeitskreis von besonderem Interesse:

  • Vorstellung konkreter Projekte und Ansätze der Entbürokratisierung.
  • Rechtsfragen von Gemeinnützigkeit und konkrete Erarbeitung von Entlastungsansätzen zur Reduzierung von Bürokratiekosten.
  • Der Themenbereich „Governance“, der sich auf steuerungs- und partizipationsbezogene Fragestellungen bezieht.

Aus dem Arbeitskreis heraus wurden drei Projektgruppen gebildet:

  • Projektgruppe 1.6.1 "Recht": Leitung Dr. Alvermann, Anwaltskanzlei Streck, Mack, Schwedhelm

  • Projektgruppe 1.6.2 "Lokale Governance": Leitung Prof. Dr. Ulrich Gartzke, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt sowie Friedrich Ebner, Abteilungsleiter des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport a.D., Berlin

  • Projektgruppe 1.6.3 "SEPA-Lastschriftverfahren": Leitung Dr. Mareike Lohmann, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft

  • Projektgruppe 1.6.4 "Zuwendungspraxis": Leitung Gerhard Vogt, Direktor beim Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen a.D., Flomborn (AWV-Interview)


Veröffentlichungen
Downloads
Themenfokus



 

Dr. Petra Pfisterer

06196 777 26-36
06196 777 26-51