Internationale Handelsverfahren und Fragen der elektronischen Kommunikation

Fachausschuss 4

Fachausschussvorsitzender
Reinhard Fischer, Deutsche Post AG, Bonn

AWV-Fachreferentin
Carolin Klas

Der Zugang zum Internet, die Verwendung von E-Mail sowie der weltweite Austausch von Informationen, Waren und Dienstleistungen sind Voraussetzungen für die Ausübung jeder wirtschaftlichen Tätigkeit und unerlässlich, wenn man am Markt wahrgenommen werden und erfolgreich bestehen will. Gerade als Exportnation ist Deutschland darauf angewiesen, dass Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen weltweit anbieten und internationale Geschäftsbeziehungen unterhalten. Darüber hinaus ist der elektronische Geschäftsverkehr ein ganz wesentliches Instrument dafür, die Effizienz in den Unternehmen zu erhöhen und die Bürokratie in der öffentlichen Verwaltung abzubauen.

Ziel des Fachausschusses ist es, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. Gesetze und Vorschriften sowie Verfahren werden deshalb hinsichtlich der Handhabbarkeit und des Verwaltungsaufwandes sowohl unter rechtlichen als auch unter technischen und organisatorischen Aspekten kritisch geprüft und konkrete Harmonisierungs- und Verbesserungsvorschläge gemacht, wobei dem elektronischen Geschäftsverkehr hierbei eine immer größere Bedeutung zukommt.



 

Carolin Klas

06196 777 26-37
06196 777 26-51