AWV-Spezial: Der Weg zur E-Rechnung in der Verwaltungspraxis (Onlineausgabe)



AWV-Verlag, 2016
Seitenanzahl: 56
Bestellnummer: 01650-w
ISBN: ISSN 1868-6753
Preis: kostenlos, 0,00


Inhaltsverzeichnis

Das Thema elektronische Rechnung in der öffentlichen Verwaltung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Besondere Relevanz hat die elektronische Rechnungsbearbeitung durch entsprechende rechtliche Vorgaben: Die EU-Richtlinie 2014/55/EU über die elektronische Rechnungsstellung im öffentlichen Auftragswesen schreibt den Empfang und die Weiterleitung von elektronischen Rechnungen verbindlich vor und ist bis zum 27. November 2018 in nationales Recht umzusetzen.

Damit die E-Rechnung wirksam eingesetzt wird/werden kann und für die Verwaltungen Nutzen entsteht, sind von den Anwendern bereits jetzt Vorbereitungen bezüglich der Arbeitsabläufe in ihrer Verwaltung zu treffen. Die vorliegende Publikation rückt dabei drei Themenfelder in den Fokus: „Der Weg zur E-Rechnung in der Verwaltungspraxis: Rahmenbedingungen“, „Wirtschaft und Verwaltung im Themenfeld elektronische Rechnung“ sowie „Unterstützungsangebote und praktische Erfahrungen“.

Zur Bestellung



Bitte beachten Sie auch unsere Regelungen zur
Bestellung von Schriften und zum Datenschutz In den Preisen ist die Mehrwertsteuer bereits enthalten.
Für jede kostenpflichtige Bestellung wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von Euro 1,50 berechnet. Kostenlose Publikationen und Onlinepublikationen sind versandkostenfrei.