Kontakt   Impressum  
»
 
 
Aktuelles
Fachinformationen
Arbeitskreise
FA1: Verwaltungsmod.
Strategisches Finanzmanagement
Bürokratiekosten
Bürokratieentlastung
Clustermanagement
Dritter Sektor
Arbeitszeitmanagement
FA2: Unternehmensorg.
FA3: Wirtschaft + Recht
FA4: Handel+E-Commerce
FA6: Informationswirtsch.
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
AWV-Informationen
Der Verein
Kontakt
Warenkorb
 
Schriftgröße
Home » Arbeitskreise » FA1: Verwaltungsmod. » Generationenman.

"Generationenmanagement"

Arbeitskreis 1.5 (neu)


Fachaussschussvorsitzender:
Giso Schütz 

Arbeitskreisleiter:
Professor Dr. H.-D. Haasis

Referent: Dr. U. Naujokat   

                                         
                                          M.Hanisch • photocase.com
 

Mit einem Kick-off-Meeting am  07. Mai 2008 wurde der neue Arbeitskreis 1.5 „Generationenmanagement“ in Eschborn konstituiert. Ziel des Arbeitskreises ist die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen angesichts der aktuellen Herausforderungen an Generationengerechtigkeit, Life-Long Learning und angesichts der sich wandelnden Alterspyramide. Generationenmanagement ist einerseits nach „innen“, d.h. innerhalb von Unternehmen relevant im Hinblick auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, andererseits nach „aussen“, wenn es um die Gestaltung alters- und generationengerechter Produkte und Dienstleistungen geht.

Generationenmanagement ist als Chance für Unternehmen zu verstehen und als Inter-Generationenmanagement in Unternehmen zu leben und nicht als „Seniorenmanagement“.

Unter der Leitung von Professor Haasis (ISL / Universität Bremen) ist es gelungen, den Schwerpunkt Generationenmanagement inhaltlich an die bisherigen Arbeitsthemen wie Skill Management und Kooperationsmanagement anzubinden. Inhaltlich wird ein Portfolio unterschiedlicher Fragestellungen bearbeitet, beispielsweise werden konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet, wie die Erfahrungen älterer Mitarbeiter und die Kenntnisse jüngerer Mitarbeiter gemeinsam und wirksam genutzt werden können und wie Geschäftsmodelle und Kommunikationsstrategien künftig unter Generationengesichtspunkten gestaltet sein sollten. 

Interessierte sind willkommen. Ansprechpartner für inhaltliche Fragen ist der AWV-Geschäftsführer Dr. Ulrich Naujokat, Tel.: 06196-495-380 bzw. E-Mail naujokat@awv-net.de.

 

 

Ihr AWV-Ansprechpartner:  Dr. Ulrich Naujokat

Neuerscheinungen
Webarchivierung
Bürokratieentlastung des Dritten Sektors und des bürgerschaftlichen Engagements
Integrationsmanagement
Seminare
Anmeldung zur 3. AWV-Verrechnungspreisfachtagung: Verrechnungspreise im Fokus von BEPS
Bestandsaufnahme und Vorratsbewertung: Rationalisierungspotenziale in der Inventur
Vordrucke praxisnah gestalten (1 + 2)
ansehen »