Workshop der AWV-Projektgruppe "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asylsuchenden"


Datum: 21. November 2017
Leitung: Professor Dr. Ulrich Gartzke / Friedrich Ebner
Ort: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin

Die Veranstaltung am 21. November 2017 ist kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Bitte senden Sie hierfür eine E-Mail an Frau Fabienne Hantke (hantke@awv-net.de). Fachlich Interessierte sind herzlich willkommen und wenden sich bitte an Dr. Petra Pfisterer (pfisterer@awv-net.de).

Über die AWV-Projektgruppe 1.6.2 "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asylsuchenden"

Die AWV hat sich nach dem Zustrom von geflüchteten Menschen in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 im Arbeitskreis 1.6 „Bürokratieentlastung des Dritten Sektors und des bürgerschaftlichen Engagements“ mit Fragen der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten beschäftigt. Um Antworten auf die drängenden Probleme insbesondere der Heranführung der Geflüchteten an Erwerbsarbeit zu gewinnen, bieten wir daher mit der Projektgruppe 1.6.2 Interessierten eine eigenständige Plattform an. Teilnehmende sind Geflüchtete, alle Ebenen staatlichen Handelns, Ehrenamtliche, Kammern und Verbände.

Präsentationen und Informationen der vergangenen Veranstaltungen der ­PG 1.6.2 "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asylsuchenden" finden Sie hier.

Foto: Fotolia, Markus Mainka