4. FeRD-Konferenz am 11. Januar 2018 in Berlin: ab jetzt Anmeldemöglichkeit

Im Zentrum der 4. FeRD-Konferenz am 11. Januar 2018 stehen aktuelle Fragen zur E-Rechnung und insbesondere zum ZUGFeRD-Format. Jetzt kostenlos anmelden.
mehr

Neues Vordruckmuster der Arbeitsbescheinigung veröffentlicht

Durch die Vorgabe von Mustern werden die bei der AWV registrierten Softwarefirmen in die Lage versetzt, die Bescheinigungspflichten mit wenig Aufwand und geringen Kosten zu erfüllen.
mehr

Aktuelle Studie des Forschungsinstituts ibi research: „Elektronische Rechnungsabwicklung und Archivierung“

Elektronische Rechnungen finden in der Unternehmenspraxis immer höhere Verbreitung. Rund die Hälfte der Unternehmen bevorzugt den Versand und den Empfang von Rechnungen in digitaler Form.
mehr

Coworking in der digitalisierten Welt: Vorstellung des Projekts "Hierda"

Im Projekt „Hierda“ setzt sich ein Verbundnetz aus Wissenschaft und Wirtschaft mit der Humanisierung digitaler Arbeit durch Coworking-Spaces auseinander.
mehr

Prüfbehörde und Modernisierungstreiber: Zur neuen Rolle staatlicher Finanzkontrolle

AWV-Interview mit Dr. Walter Wallmann, Präsident des Hessischen Rechnungshofs, Darmstadt
mehr

Workshop der AWV-Projekt-gruppe "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asyl-suchenden"

Die Projektgruppe ist eine offene Plattform des Austausches. Fachlich Interessierte sind herzlich willkommen! Die Veranstaltung findet am 21. November 2017 im BMWi, Berlin, statt.
mehr

Trust Center der ITSG: Update bei der Online-Abwicklung von Zertifizierungsanträgen auf Basis des eXTra-Standards

Die intensive Nutzung von Daten ist längst zu einer unerlässlichen Praxis geworden, etwa wenn es um den elektronischen Datenaustausch im Gesundheits- und Sozialwesen geht.
mehr

AWV-Konzeptpapier: Datenaustausch Private Krankenversicherungsunter-nehmen und Arbeitgeber

Das AWV-Konzeptpapier befasst sich mit dem Abbau von Bürokratiekosten bei der Abrechnung privat kranken- und pflegeversicherter Arbeitnehmer/-innen.
mehr

European Committee of the Regions (CoR) – The Voice of Regions and Cities in the EU

AWV-Interview with Markku Markkula, First Vice-President of the European Committee of the Regions, Brussels
mehr

Vier Fachverfahren der Deutschen Rentenversicherung im Arbeitskreis 2.1 „Vereinheitlichung von Datenübermittlungsverfahren“ erfolgreich registriert

Nähere Informationen zum Transportverfahren eXTra finden Sie auf www.extra-standard.de
mehr

Gelungene Kooperationsveranstaltung FINSOZ e.V. / AWV e.V.

Am 8. Juni 2017 fand im Diakonissenhaus Kassel das gut besuchte Forum "E-Rechnung in der Sozialwirtschaft – Potentiale und Barrieren" statt.
mehr

E-Voting und elektronische Partizipation: AWV-Interview mit Professor Dr. Robert Krimmer, Technische Universität Tallinn

Klicken statt ankreuzen: Estland gilt als Paradebeispiel für E-Voting. Erfahren Sie mehr über das estnische Internetwahlkonzept in unserem Interview.
mehr

Von wegen Vereinssterben: Ergebnisse des ZiviZ-Survey 2017

Allen Thesen zum Vereinssterben zum Trotz: Die Zivilgesellschaft in Deutschland wächst. Die meisten Menschen engagieren sich nach wie vor ehrenamtlich.
mehr

Arbeitsmarktintegration - ein schwieriger Weg

Ein Beitrag von Friedrich Ebner, Leiter AWV-Projektgruppe 1.6.2 „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Asylsuchenden“
mehr

Daten. Wissen. Prognosen: Dieter Sarreither im AWV-Interview

AWV-Interview mit Dieter Sarreither, Präsident des Statistischen Bundesamtes und Bundeswahlleiter, Wiesbaden
mehr

Neues, funktionelles Design für FeRD-Internetauftritt

Das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) hat seinem Internetauftritt ein modernes Erscheinungsbild gegeben und zugleich innovative Elemente integriert.
mehr

Bürokratieabbau zeigt Wirkung: Alltag erleichtern, Wirtschaft entlasten

Bessere Rechtsetzung 2016: Die Geschäftsstelle für Bürokratieabbau der Bundesregierung informiert in ihrem aktuellen Jahresbericht über Projekte auf Bundes- und EU-Ebene.
mehr

Navigieren, kommunizieren, planen: Das Potential von Geodaten

AWV-Interview mit Dr. Andreas Illert, Referatsleiter GI 1 – Grundsatz, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main
mehr

eXTra-Standard: Neuer Internetauftritt informiert über Datenaustausch zwischen Wirtschaft und Verwaltung

Mit dem Relaunch wurde neben einem frischen, zeitgemäßen Design auch eine übersichtliche Navigation eingeführt.
mehr

Stellungnahme des AK 4.3 „Weiterentwicklung des Datenschutzrechts“

Am 27. März 2017 tagte der Bundestags-Innenausschuss in einer öffentlichen Anhörung mit Sachverständigen zum Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU – DSAnpUG-EU).
mehr